Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Suche

Herzlich willkommen,
liebe Martfelder, liebe Gäste,

schön, dass Sie uns gefunden haben. Im Namen der Gemeinde Martfeld begrüße ich Sie und wünsche Ihnen viel Spaß bei Ihrem virtuellen Spaziergang durch Martfeld.

Unsere Homepage gibt Ihnen erste Informationen über unsere Gemeinde.

Zurzeit leben ca. 2.800 Menschen in Martfeld mit den Ortsteilen Loge, Tuschendorf, Hustedt und Kleinenborstel. Wir haben Platz auf einer Fläche von insgesamt 35 km². Mit Kinderkrippe, Kindergarten, Grundschule, einschl. Turnhalle, Hallenbad und Sportplatz, mit ärztlicher Versorgung, Seniorenhaus, vielen Einzelhandelsgeschäften und Dienstleistern bietet Martfeld eine hervorragende Infrastruktur. Auch landwirtschaftliche Höfe, z.T. mit Direktvermarktung, finden Sie in Martfeld. Im Jugendhaus, in den Einrichtungen der Kirche und in über 30 Vereinen herrscht ein sehr aktives und lebendiges Miteinander.

Neben den drei Mühlen und den vielen Rotsteinhäusern ist der Ortskern mit dem Eichenwald „Echterkamp“ und angrenzender Kirche das wirklich Ortsbildprägende in Martfeld. Wir blicken auf eine über 800 jährige Geschichte zurück. Im Jahre 1179 wurde die „Curtis von Merdvelde“ eben dieser Ortskern, in einer Urkunde von Papst Alexander III. zum ersten Mal erwähnt.

Kultur und Kunst spielen schon seit vielen Jahren eine ganz wichtige und wesentliche Rolle in Martfeld. Viele Künstler und Kulturschaffende, die hier leben, unterstreichen dies.

All dies wird Ihnen auf Ihrem Spaziergang begegnen, so dass Sie sich ein Bild von Martfeld machen können. Aber das Bild wird noch viel schöner, wenn Sie unsere Gemeinde live erleben. Besuchen Sie uns, sehen Sie sich eine kulturelle Veranstaltung an, kaufen Sie ein, springen Sie ins warme Wasser des Hallenbades, und, und, und … und leben Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Wir möchten Martfeld als attraktiven Wohn-, Lebens- und Arbeitsraum erhalten und schonend weiterentwickeln. In Zeiten des demografischen Wandels ist dies ein großes Ziel, das sich die Mitglieder im Martfelder Gemeinderat auf ihre Fahnen geschrieben haben.

Wir alle sind gespannt auf neue Ideen und Anregungen, wir freuen uns darauf neue Menschen kennen zu lernen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Zukunft Martfelds gestalten.

Herzlichst
Marlies Plate
Bürgermeisterin der Gemeinde Martfeld