Corona-Impfung

Landkreis Diepholz setzt auf mobile Impfteams            

Artikel aus dem Weser-Kurier vom 11.11.2021

Alle Bürger des Landkreises Diepholz können sich ab der 46. Kalenderwoche montags bis freitags an jeweils drei unterschiedlichen Standorten gegen das Coronavirus impfen lassen.
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) bietet der Landkreis Diepholz ab der 46. Kalenderwoche Booster-, Erst- und Zweitimpfungen gegen das Coronavirus mit mobilen Impfteams im ganzen Kreisgebiet für alle Bürger ab 12 Jahren an. Damit reagiert die Kreisverwaltung auf den schleppenden Verlauf der Impfteams, die seit dem 2. November an den Schulen im Landkreis unterwegs waren.

Zum ganzen Artikel des Weser-Kuriers