Wir haben gut investiert“

Martfelder Führungstrio sieht Erklärungsbedarf zu Behauptungen in Leserbriefen

Artikel aus der Kreiszeitung vom 29.04.2020

„Steuergelder müssen in dieser Krise sinnvoll eingesetzt werden“, forderte Claudia Krause aus Martfeld Anfang des Monats in einem Leserbrief zu geplanten Projekten in Martfeld. Heiko Jung aus Martfeld legte ebenfalls in einem Leserbrief nach: „Hier werden gerade unsere finanzielle Handlungsfähigkeit und die Zukunft des Dorfes mit Träumereien aufs Spiel gesetzt“, schrieb er Mitte April. „Leider ist in den Beiträgen einiges falsch dargestellt“, antwortet Michael Albers.

zum ganzen Artikel der Kreiszeitung