„Wir planen unabhängig von Interessen“

Rat Martfeld diskutiert Standorte für Windenergieanlagen

Artikel aus der Kreiszeitung vom 27.07.2020

„Wenn die Akzeptanzabgabe kommt, sichert das die Eigenständigkeit der Gemeinde.“ SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Albers benannte während der Ratssitzung in der Turnhalle nicht nur den Wunsch, in Sachen Windenergieanlagen (WEA) „zum Schutz aller Bürger“ handeln zu wollen, sondern auch die finanzielle Seite der Frage, ob es in Martfeld Flächen für weitere Windenergieanlagen gibt. Die gibt es, zeigen aktuelle Pläne. Die Samtgemeinde ist dabei, diese im Flächennutzungsplan (F-Plan) zu definieren. „Sonst könnten überall Anlagen entstehen, wo die Abstände eingehalten werden“, erklärte Verwaltung-Chef Bernd Bormann.

zum ganzen Artikel der Kreiszeitung