Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Suche

Martfelder bekommen schnelles Internet An der Holzmaase

„Das ist ein freudiges Ereignis für uns“, betont Bürgermeister Bernd Bormann und meint damit die Bewilligung des Antrags der Gemeinde Martfeld auf Breitband-Ausbau im Bereich

... mehr

Einem 113 Jahre alten Motor wieder das Laufen beibringen

Eingeschlossen in der Enge des für ihn errichteten Anbaus an der Fehsenfeldschen Mühle in Martfeld hat er Jahrzehnte ein trostloses Dasein im Verborgenen geführt. Vergessen,

... mehr

Kalorien den Kampf ansagen

Die Martfelder Theatergruppe schließt in diesem Jahr mit dem „Tortenparadies to‘n Afnehmen“ an die großen Erfolge der vergangenen Jahre an. Wer mal so richtig unbeschwert

... mehr

Songwriter-Folk-Pop auf Plattdeutsch

Schnörkellos, ehrlich und direkt: Die Hamburger Formation Die Tüdelband spielt am Donnerstag, 23. März, Songwriter-Folk-Pop auf Plattdeutsch. Ihr Konzert in der Kastanie in Martfeld beginnt

... mehr

G.d.S. wünscht sich mehr Engagement

Friedrich Holtorf bleibt auch in den kommenden zwei Jahren erster Vorsitzender der Gemeinschaft der Selbständigen

... mehr

Verschwiegenheit als Grundprinzip

Regina Nordbruch gratuliert zum Geburtstag auch Menschen in Martfeld, die sie nicht kennt. Sofern diese mindestens 80 Jahre alt werden und dies wünschen. Nordbruch ist

... mehr

Die Zukunft kostet 200.000 Euro

Der Martfelder Gemeinderat will die Ortsentwicklung vorantreiben. Unter diesem Stichwort hat er 200?000 Euro in den Haushalt 2017 eingestellt. „Was damit passieren soll, halten wir

... mehr

Eine Kita nach Wunsch

Noch ist es eine weitestgehend plane, sandige Fläche, die auf einem ehemaligen Acker gegenüber des Martfelder Altenheims liegt. Doch seit einiger Zeit schiebt sich großes

... mehr

Der Kindergarten-Neubau kann kommen

Mit einem symbolischen Spatenstich hat am Donnerstagnachmittag offiziell der Neubau des Kindergartens Martfeld begonnen. Wie berichtet, soll das Gebäude bis 2018 auf einer Fläche gegenüber

... mehr

Ein Tortenparadies zum Abnehmen

Abnehmen – und das bei Sahneschnittchen und Cappuccino? Wie das gehen kann, zeigt die Theatergruppe des Heimat- und Verschönerungsvereins (HVV) Martfeld in ihrem neuen Stück

... mehr

Hundesportler bestätigen Vorstand

Die Mitglieder des Hundesportvereins „Am Wöpser Berg“ sind offensichtlich mit ihrem Vorstand zufrieden: Sie bestätigten bei der Jahreshauptversammlung die Amtsinhaber. Das sind: der Vorsitzende Christoph

... mehr

Martfelder Samba-Gruppe: Heiße Musik sorgt für gute Laune

Sie machen eindeutig heiße Musik für gute Laune, die jeden mitreißt. Die die Schultern und Hände, Füße und Beine ihrer Zuhörer in Bewegung setzt. Ihre

... mehr

Barbara Hache lässt die Puppen tanzen

Wer kennt sie nicht, den Kasper, Frau Holle oder die Schneekönigin? Es sind Kinderbuch-Figuren, die in den Stücken von Puppenschwester Barbara Hache eine Rolle spielen.

... mehr

Ein schweißtreibender Abend in Hollen

Für manche mag der Name des Ensembles ein wenig provinziell anmuten. Doch was die Martfeld Blues Band (MBB) am Freitag auf der Bühne der „Kastanie“

... mehr

„Sternenfahrten“ für Sterbende

Wie fühlt es sich an, wenn vom Leben kein Leben mehr bleibt – und es definitiv nur noch wenige Tage dauert? Es ist eine Ausnahmesituation,

... mehr

Jan Bösche aus Loge: Unser Mann in Washington

Seine Stimme kennt man. Wer regelmäßig Radio Bremen oder NDR einschaltet, hat mit Sicherheit schon Beiträge von Jan Bösche gehört. Der Loger arbeitet als ARD-Hörfunk-Korrespondent

... mehr

Grundschule Martfeld bringt Kochbuch heraus

„Egal ob schnelle Küche oder Tortenrezepte, ob Desserts oder Geschenke aus der Küche, ob moderne Rezepte oder aus Omas Schatzkästchen, auch Bastelrezepte […] sind hier verzeichnet“, heißt es im Vorwort

... mehr

Kindergarten-Neubau: Spatenstich spätestens im Frühjahr

Spätestens im Frühjahr soll der Bau eines neuen Kindergartens in Martfeld beginnen. „Im November wurden die Gewerke für das Gebäude öffentlich ausgeschrieben, nun hat die Samtgemeinde die Aufträge vergeben“, teilte

... mehr

In Martfeld bleibt alles beim Alten

Die Überraschung war, dass es keine Überraschung gab. Marlies Plate war am Dienstagabend in Martfeld die einzige Kandidatin für den Bürgermeisterposten – und sie bekam eine große Mehrheit: Neun Ratsmitglieder

... mehr

Gemeinden werden Aktionäre

Am Ende knallten die Sektkorken: Bestens gelaunt unterzeichneten die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen im Forsthaus Heiligenberg eine neue

... mehr

Hoffnung für Martfelder Radwege

Auf Initiative des ehemaligen Landtagsabgeordneten Michael Albers (SPD) traf sich jetzt eine Delegation der Gemeinde Martfeld mit Olaf Lies (SPD), dem niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, im Landtag

... mehr

Literaturtage: „Alle Lesungen waren gut besucht“

Pünktlich zur kalten Jahreszeit, in der viele Leute vermehrt wieder zu Büchern greifen, fanden nun in Martfeld zum siebten Mal die Literaturtage statt. Bei der letzten Lesung am Sonntagabend in

... mehr

Der nächste Schritt Richtung Kindergarten-Neubau

Der nächste Schritt in Richtung Kindergarten-Neubau in Martfeld ist getan: Einstimmig beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung, den Bebauungsplan „Kindergarten Martfeld“ öffentlich auszulegen. Das übliche Verfahren geht also weiter

... mehr

Rat Martfeld diskutiert über Breitbandausbau

Die Gemeinde Martfeld hat die Aufgaben rund um den Breitbandausbau an die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen übertragen. Einmütig fällte der Gemeinderat bei seiner Sitzung in der „Kastanie“ in Hollen den Beschluss –

... mehr

Die Mühle fährt durchs Dorf

Martfeld - Von Regine Suling. Ein neues Zelt mit Außenterrasse, drei Tage lang Party für alle Generationen: Das neue Konzept des Martfelder Erntefests kam an und ist aufgegangen. Bewusst hatten

... mehr

Wenn der HVV Geburtstag feiert, singen alle mit

Martfeld - Von Dagmar Voss. Sogar die Fehsenfeldsche Mühle drehte sich zur Feier des 40-jährigen Bestehens des Heimat- und Verschönerungsvereins (HVV) Martfeld am Sonntag. Vorsitzender Anton Bartling freute sich, schon

... mehr

Unvergesslich ab dem ersten Takt

Der Bühnennebel vermischte sich mit den grauen Schwaden, die allmählich über den Wiesen emporstiegen. Die prachtvoll illuminierte Konzertbühne bildete den Glanzpunkt des bunten Festplatzes mit vielen Wohlfühl-Inseln und einem Open-Air-Tanzparkett.

... mehr

Friedhofskapelle wird saniert

Die Sanierung der Friedhofskapelle in Martfeld steht kurz bevor: „Die Arbeiten sollen kurzfristig losgehen“, teilt Gemeindedirektor Bernd Bormann mit. Die Maßnahme koste voraussichtlich 38?000 Euro, das Land Niedersachsen gebe 20?000

... mehr

Erwing Rau genießt das unperfekte Leben

Schon als Schüler wollte Erwing Rau Schauspieler werden. Und er hatte damals bereits eine Vision: „Wenn ich 60 Jahre alt bin, verbeuge ich mich bei meiner letzten Vorstellung vor einer

... mehr

17 Kinder erleben in Kleinenborstel die Welt der Pferde

Kurz vor Sommerferien-Ende sind 17 Kinder auf der Anlage des Reit- und Fahrclubs (RFC) Niedersachsen-Eiche in Kleinenborstel in die Welt der Pferde eingetaucht. Sie nahmen an einem abwechslungsreichen Nachmittag teil,

... mehr

Vier Jahrzehnte Rockgeschichte an einem Abend

Der Förderverein Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ aus Hustedt besteht seit dem 6. Dezember 2005, im vergangenen Jahr wurde er also zehn Jahre alt. Den runden Geburtstag wollen die Mitglieder jetzt feiern

... mehr

Gewährung eines Zuschusses für die Errichtung von privaten Leuchten zur Ausleuchtung des öffentlichen Verkehrsraumes

Der Rat der Gemeinde Martfeld hat in seiner Sitzung vom 22.06.2016 beschlossen Haushaltsmittel zur Gewährung eines Zuschusses für die Errichtung von privaten Leuchten zur Verbesserung der Ausleuchtung des öffentlichen Straßenraumes

... mehr

Busunternehmerin in Angst: „Ich werde enteignet!“

Der Satz klingt trocken. Doch Busunternehmerin Berit Kirschner lässt er schier verzweifeln: Von der „Direktvergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrags über Busverkehrsleistungen

... mehr

Alter Kamp steht vor Erweiterung

Es geht voran im Baugebiet Alter Kamp in Martfeld. Der

... mehr

„Zwei Dörfer im Wandel der Zeit“

Der „TourismusService“ Bruchhausen-Vilsen lädt alle Interessierten für Sonntag, 3. Juli, zu der Fahrradtour „Martfeld und Schwarme – Zwei Dörfer im Wandel der Zeit oder wie aus Feinden Freunde wurden“ mit

... mehr

Martfeld will 2017 zwei Verfahren anmelden

Die Gemeinde Martfeld strebt zwei Flurbereinigungsverfahren an: eins in der Gemarkung Hustedt und eins in der Gemarkung Kleinenborstel. Um Genehmigungen dafür zu bekommen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. So verlangt

... mehr

„Dorferneuerung“: 770.000 Euro kassiert

Die „Dorferneuerung“ hat in den vergangenen Jahren viel Geld nach Martfeld gebracht: Seit die Gemeinde 2007 in das Förderprogramm aufgenommen wurde, sind dorthin insgesamt 770.000 Euro vom Land Niedersachsen geflossen.

... mehr

Wer kauft, kassiert

Die Gemeinde Martfeld unterstützt künftig nicht mehr nur Häuslebauer, sondern auch Häuslekäufer. Einstimmig hat der Rat während seiner jüngsten Sitzung eine „Richtlinie zur Förderung von selbst genutztem Wohneigentum (Erwerb von

... mehr

Konzertreihe „Orgelschätze“ hat eine Fangemeinde

Ein musikalisches Erlebnis der besonderen Art war am Sonntag die Suite, die der freiberufliche Kirchenmusiker Dietrich Wimmer über die Stimmen der Orgel der Martfelder Kirche

... mehr

Kalorienarmes Gemüse mit wertvollen Vitaminen

Der Spargel hat derzeit Hochsaison – er ist gesund, denn er ist sehr kalorienarm und reich an wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Neben der klassischen Variante mit Butter oder Sauce Hollandaise

... mehr

Konzertprogramm mit mächtig Dampf

„Es geht nicht nur um die Musik, sondern auch um die Kultur“, sagt Joachim Rosche. „Wir möchten unterhalten und die Integration fördern.“ Rosche gehört zu den Organisatoren des neuen Programms

... mehr

Mensch und Pferd

„Mensch und Pferd auf dem Lande in historischen Fotos von 1900 bis 1970“, unter diesem Titel war von September 2015 bis Januar 2016 eine Ausstellung im Forum des Kreismuseums in

... mehr

Die Musik als ständiger Begleiter

25 Jahre ist es nun her, dass sich Eltern und andere engagierte Menschen in Blender dazu entschlossen haben, ein Angebot zur kulturellen Förderung in der Gemeinde zu schaffen. Also gründeten

... mehr

Der Blues-Train rollt an

Die Kulturplattform Martfeld, ein Ableger des Heimat- und Verschönerungsvereins (HVV), sorgt seit einiger Zeit für volle Veranstaltungsräume. Unter dem Titel „Wir verleihen der Konzert-Kultur Flügel“ stellt der Organisator des musikalischen

... mehr

Oberschilp und Schneider-Groß top

Großer Erfolg für Verena Schneider-Groß: Die Morsumerin, die für den TSV Schwarme startet, setzte sich beim 20. Martfelder Mühlenlauf in der Damenkonkurrenz über zehn Kilometer durch. Mit einer Zeit von

... mehr

Ehrung für kulturelle Verdienste

Der Kultur- und Kunstverein KuK der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen ehrt jedes Jahr eine Person oder Institution, die sich um das kulturelle Leben in der Samtgemeinde verdient gemacht hat. Im Rahmen der

... mehr

Ein Kindergarten mit Zukunft

Begeisterung in allen Fraktionen: Der Entwurf für den neuen Kindergarten in Martfeld erntete am Mittwochabend im Sozialausschuss der Samtgemeinde nicht nur Applaus, sondern auch viele

... mehr

Leuchtende Kinderaugen bei Tischtennis-Mini-Meisterschaften

41 Kinder haben kürzlich bei den Tischtennis-Mini-Meisterschaften in der Martfelder Turnhalle mitgemacht. Die Tischtennis-Sparte des TSV Martfeld hatte das Turnier zusammen mit der örtlichen Grundschule sowie mithilfe des TV Bruchhausen-Vilsen

... mehr

Eine Plattform für Vielfalt

In diesem Jahr – exakt am 3. August – feiert der Heimat- und Verschönerungsverein (HVV) Martfeld sein 40-jähriges Bestehen. Wir sprachen mit dem Vorsitzenden Anton Bartling (62) über das, was

... mehr

„Alles, was kostenlos ist, ist eine Kralle“

„Die große Welt des Internets birgt unendliche Möglichkeiten. Doch ist sie auch sicher?“ Mit diesen Worten kündigte Schwarmes Pastorin Meike Müller kürzlich einen Vortrag in der Catharinenkirche in Martfeld an.

... mehr

Martfelds Nachwuchsnarren starteten

Annika war als Schlumpf unterwegs, Luca trug die mächtigen Hörner der Wikinger auf dem Kopf, Clara drehte ihre Runden als Eiskönigin, Emma überbrachte als Vertreterin der riesigen Starwars-Gemeinde die Grüße

... mehr

„Bild dir deine Meinung“ über die Sicherheit

Was ist eigentlich Sicherheit? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine am Mittwoch, 10. Februar, startende Seminarreihe in der Catharinenkirche in Martfeld. Insgesamt gibt es drei Vortragsabende, die ein siebenköpfiges Team

... mehr

Ein Stimmvolumen, das unter die Gänsehaut geht

Russische Gesangskultur in Perfektion und auf höchstem Niveau präsentierten die Maxim Kowalew Don Kosaken am Donnerstagabend in der Martfelder Catharinen-Kirche. Das Gestühl des Gotteshauses war bis auf den letzten Platz

... mehr

Martfeld immer fest im Blick

Der Heimat- und Verschönerungsverein Martfeld (HVV) feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Das wohl auffälligste Projekt, um das sich der Verein seit seiner Gründung kümmert, ist gleichzeitig auch ein

... mehr

Für Bernd Bormann war‘s ein gutes Jahr

Für Bernd Bormann war 2015 „sehr spannend, sehr aufregend und mit sehr vielen neuen Erfahrungen verbunden“. Im Interview schaut der Samtgemeindebürgermeister, der sein Amt seit November 2014 bekleidet, auf die

... mehr

„Aus den Tiefen der russischen Seele“

Die Maxim Kowalew Don Kosaken treten am Donnerstag, 28. Januar, ab 19 Uhr in der Catharinenkirche in Martfeld auf. Einlass ist ab 18 Uhr. Der A-cappella-Chor präsentiert unter dem Titel

... mehr

Ein Geldsegen und viele Lügenmärchen

Unerwartet zu Geld kommen: Besser kann es eigentlich nicht gehen. In dem neuen Dreiakter der Theatergruppe des Heimat- und Verschönerungsvereins (HVV) Martfeld gelingt dies sogar mehrmals: Horst-Dieter Schmelzer und seine

... mehr

Busunternehmen: „Es geht um unsere Existenz!“

„Es geht um unsere Existenz!“, sagt Berit Kirschner. Die Inhaberin des gleichnamigen Omnisbusbetriebs in Martfeld hat Angst, dass sie ihren Betrieb schließen muss – wenn der Landkreis den Schülerverkehr und

... mehr

Eine „Insel“ der Inklusion

Die „Mehrgenerationen-Insel“ in Normannshausen kann kommen: „Der Landkreis Diepholz hat die nötige Änderung des Flächennutzungsplans genehmigt, sodass es von uns

... mehr

Weihnachtsfeier der RFC Niedersachsen-Eiche

Mit verschiedenen Vorführungen, weihnachtlicher Musik und Leckereien feierte der RFC Niedersachsen-Eiche die Weihnachtsfeier in der Kiwitt-Reithalle in Kleinenborstel. Während die Kinder die Darbietungen einstudiert hatten, sorgten die Eltern für leckere

... mehr

Die neue Chronik soll sogar in den USA gelesen werden

Eigentlich wollten sie immer das tun, was ein Arbeitskreis tun muss: arbeiten. „Aber manchmal kamen wir aus dem Geschichtenerzählen einfach nicht heraus“, gesteht Erika Wulf schmunzelnd, und die übrigen Mitwirkenden

... mehr

1200 Stimmen für neuen Radweg

„An der Hoyaer Straße zwischen Martfeld und Loge muss dringend ein Radweg gebaut werden!“ Um diese Forderung zu untermauern, haben einige Anwohner in den vergangenen Wochen 1200 Unterschriften zusammengetragen. Hans-Hermann

... mehr

Räume für Flüchtlinge gewünscht

„Die Idee war gut, doch die Umsetzung ist komplizierter als gedacht“, berichtet Martfelds Pastor Heinz-Dieter Freese. Er spricht von dem Projekt, in den ehemaligen Jugendräumen des Gemeindehauses eine Flüchtlingsfamilie unterzubringen.

... mehr

Bürger übernehmen Trafoturmstation Loge

Der Martfelder Gemeinderat möchte die Trafoturmstation in Loge an eine Interessengruppe um Wolfgang Splinter übertragen. Das hat das Gremium bei

... mehr

Christkindlmarkt fungiert als Publikumsmagnet

Sonnig und windig zugleich: Der Christkindlmarkt in Martfeld lockte gestern bei gutem Wetter viele Menschen aus den Häusern und auf

... mehr

„Wichtiger Teil der Dorfgemeinschaft“

42 Mitglieder begrüßte Ortsbrandmeister Gerd Uwe Meyer jetzt während der Jahreshauptversammlung der Ortswehr Kleinenborstel. Er ließ die Ereignisse des ablaufenden

... mehr

Ortsnaher Neubau in Planung

Martfeld bekommt wahrscheinlich einen neuen Kindergarten. „Es gab lange die Überlegung, den Kindergarten am jetzigen Standort zu erweitern“, teilte Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann am Donnerstagabend während der Sitzung des Gemeinderats Martfeld

... mehr

Fünf Frauen mit teuflischer Spielfreude

Musik voller Spannung und Emotion bot die italienische Frauen-Blues-Band „Desperate Blues Girls“ diese Woche im gut gefüllten Saal der „Kastanie“ in Hollen. Die Gruppe ist bereits in zahlreichen Clubs und

... mehr

Nach dem Eisbrecher trauten sich viele aufs Sofa

Die Martfelder Literaturtage haben in unserer Region ein Alleinstellungsmerkmal. Schon zum sechsten Mal wurden sie veranstaltet, und zum sechsten Mal nahmen wieder rund 20 Gäste bei Irena Hilbig Platz auf

... mehr

Mit Martfelds Pastor haben die Legionäre nicht gerechnet

Fröstelnd harren die römischen Legionäre in ihrem Feldlager aus. Der Norden Germaniens ist kalt und unbekannt, die Bewohner sind feindselig. So viel weiß man von ersten blutigen Begegnungen. Die hünenhaften

... mehr

Wunderliche Reisen und Stress mit der Kunst

Das Lesen rückt Mitte nächster Woche in den Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Martfeld. „Seit einigen Jahren sind die Literaturtage zu einer festen Größe des Veranstaltungskalenders geworden“, freut sich Samtgemeindebürgermeister

... mehr

Pfadfinder nehmen Streuobstwiese in Obhut

Die Pfadfinder des Stamms Rotmilan aus Bruchhausen-Vilsen haben die Patenschaft für eine Streuobstwiese in Martfeld übernommen. Bereits im Frühjahr fiel der Startschuss für das ökologische Langzeitprojekt. Damals pflanzten die Kinder

... mehr

30 000 Euro mehr für Martfelds Haushalt

„Viele weiße Flächen“ enthält der Entwurf für das neue Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) des Landkreises Diepholz für die Gemeinde Martfeld. „Das heißt, dass es dort keine Vorgaben vom Landkreis gibt“, erklärte

... mehr

Martfeld im Ernetefestfieber

Drei Tage lang war ein großer Teil der Martfelder im Erntefest-Fieber. Was am Freitagabend im Festzelt am Echterkamp mit „Rock Classics“ startete, endete am Sonntagabend mit Disco-Sound. Dazwischen lagen unter

... mehr

Dörfer wachsen weiter zusammen

Vor zwei Jahren haben Schwarme und Martfeld an der Gemeindegrenze einen Grenzstein aufgestellt – jetzt enthüllten die Bürgermeister Marlies Plate (Martfeld) und Johann-Dieter Oldenburg (Schwarme) neben dem Stein an der

... mehr

Grundschulen haben eine neue Rektorin

Die Grundschulen Schwarme und Martfeld haben eine neue Leiterin. Die 36-jährige Jessica Dove bekleidet seit dem 1. August das Amt. Noch sei sie kommissarisch tätig. Wenn im November ihre Probezeit

... mehr

Verbunden über 1200 Kilomerter hinweg

1200 Kilometer (für eine Strecke) nehmen sie jedes Jahr auf sich, abwechselnd: Ein Jahr fahren die Martfelder nach La Bazoge, das nächste kommen die Franzosen nach Martfeld. In diesem Jahr

... mehr

Martfelder Jahrmarkt lockt viele Besucher auf den Echterkamp

In luftigen sechs Metern Höhe schwebte Tina Badenhop am Baum, elegant eingewickelt in ihre weißen Tücher, an denen sie sich

... mehr

Muss ja nicht immer Hightech sein

Eine Akrobatin turnt am Ast eines Baums, es duftet nach Zuckerwatte und ein Mann betätigt eine Kurbel, damit sich das Kinderkarussell kontinuierlich dreht: Das und noch viel mehr erwartet die

... mehr

Netto-Umzug: Alles geklärt

Netto kann umziehen: „Die letzte Unklarheit zwischen der Gemeinde Martfeld und dem Investor wurde ausgeräumt, der Investor ist auf unsere Forderung hinsichtlich der Gestaltung des Neubaus eingegangen“, erklärt Gemeindedirektor Bernd

... mehr

Hoch hinaus beim Kindertag

„Torschuss-Ungeheuer“ Lionel Messi kam zwar nicht zum Kinder- und Jugendtag rund um das Martfelder Jugendhaus, aber dafür überraschten viele jüngere Nachahmer die Torwartin der örtlichen Mädchen-C-Fußballmannschaft, Leoni Ohlendorf. Das Torschießen

... mehr

Auf Lipper reimt sich Tripper

Martfeld - Tangos und Polkas, Walzer und Rock’n‘Roll, Volksweisen und viele noch ganz andere Klänge füllten am Freitagabend die Fehsenfeldsche Mühle in Martfeld und begeisterten die Zuhörer. Die Urheber des

... mehr

Der Poet an der Straße

Hollen - Erwing Rau sitzt an einem Tisch in seinem Theaterrestaurant „Kastanie“ in Martfeld-Hollen, vor ihm liegt ein aufgeschlagenes Notizbuch. Ab und zu schreibt er etwas in das Buch, dessen

... mehr

Bioprodukte demnächst aus Martfeld

Martfeld - Sieben Millionen Euro will die Firma Egesun in Martfeld investieren. Sie verlegt ihren Firmensitz von Oyten ins Gewerbegebiet „Holzmaase II“. Es befindet sich am Ortsausgang in Richtung Beppen.

... mehr

Konfirmation 2015

Am 10.05.2015 wurden in Martfeld 23 junge Menschen konfirmiert.

... mehr

Meisterschale in Martfeld

Martfeld - Die Arme in die Luft recken, den Daumen nach oben halten und ein richtiges Grinsen im Gesicht haben: Wer am Sonnabend auf dem Martfelder Sportplatz die Stufen zur

... mehr

DFB-Meisterschale am 9.5.2015 in Martfeld

Martfeld - Der Fußball-Fernsehclub "Hütte54Martfeld" besteht seit 25 Jahren - und lädt aus diesem Anlass zusammen mit der Fußball-Sparte des TSV alle Interessierten zu einem großen Event ein. Zeit und

... mehr

Neuer Pastor wünscht sich „viele Leute, die was wollen“

Martfeld - Von Mareike Hahn. Das Thema „Freiheit“ liegt ihm am Herzen. „Mein Konfirmationsspruch lautete ,Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit‘“, sagt Heinz-Dieter Freese und erklärt, was

... mehr

Gärten zum Blühen bringen

Martfeld - "Wir wollen die Martfelder Gärten bunter machen", sagte Martin Tolksdorf von der Arbeitsgemeinschaft "Bunte Weg" des Heimat- und Verschönerungsvereins (HVV) Martfeld. Rund 400 Pflanzen brachten die Aktiven am

... mehr

Therapeuten mit weichem Fell und vier Hufen

Hollen - Von Charlotte Reinhard. Als Gisela Christof den Gurt mit den Haltegriffen auf den Rücken von Haflinger-Wallach Nico legt, klatscht Dina vor Freude in die Hände. Sie weiß, dass

... mehr

Zurück zu den Wurzeln

Martfeld - Heinz-Dieter Freese tritt am Sonntag, 29. März, seinen Dienst als neuer Pastor der Catharinen-Kirchengemeinde in Martfeld an. Freese stammt gebürtig aus Verden und erinnert sich nach eigenen Angaben noch

... mehr

Box auf Box

Martfeld - Von Andree Wächter. Das Baugebiet Alter Kamp in Martfeld füllt sich. Inzwischen stehen dort mehrere architektonische Hingucker. Ein weiterer wurde in dieser Woche aufgestellt. Bauherr Reiner Janßen verwirklicht

... mehr

Theatergruppe feiert gelungene "Krüüzfohrt in Schweinestall"-Premiere

Martfeld - Von Regine Suling. "op de fleißigste Hebamme von de Welt - mi", ruft Landwirt-Azubi Jan (Marcel Lackmann) begeistert aus, während er die Bühne mit seiner blutigen Schürze betritt. Gerade hat er 30 Ferkel

... mehr

Korrekter Termin für Anmeldung zur Kleiderbörse: 14. Februar

Die nächste Kleiderbörse in Martfeld ist für Samstag, 14. März, geplant. Ab 13 Uhr finden die Bürger im Event-Center – diesmal findet die Börse wegen der Umbauarbeiten nicht in der

... mehr

Pastor tritt Stelle später an

Die Martfelder Kirchengemeinde muss sich noch ein wenig gedulden: Der neue Pastor Heinz-Dieter Freese kann seine Stelle aus gesundheitlichen Gründen nicht, wie ursprünglich geplant, am 1. Februar antreten. Ab wann

... mehr

In Martfeld herrscht kein Ärztemangel

Martfeld - Von Charlotte Reinhard. Wie kann die Versorgung mit Ärzten auf dem Land langfristig gesichert werden? Um diese Frage drehte sich am Dienstagabend der Bericht von Wirtschaftsförderin Uta Seim-Schwartz,

... mehr

Körnerkissen, Himbeerbutter und Weihnachtsbier

Martfeld - Von Regine Suling. Pünktlich zum Marktbeginn fielen die ersten Regentropfen vom Himmel. Das tat der guten Stimmung auf dem Martfelder Christkindl-Markt jedoch keinen Abbruch: Die kleine, festlich geschmückte

... mehr

Wir brauchen Zeit, um alle Optionen zu prüfen“

Martfeld - Von Mareike Hahn. Der Sozialausschuss der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen will den Mietvertrag des Martfelder Kindergartens mit dem Seniorenheim Martfeld bis Ende Juli 2018 verlängern. Das hat das Gremium am

... mehr

Aktuelles

Ein Lob vom Bundesinnenminister

Martfeld - „Berlin war eine Reise wert!“ Da sind sich sieben Martfelder Feuerwehrleute einig. Sie brachten von ihrem Ausflug in die Hauptstadt nicht nur unvergessliche Eindrücke mit, sondern auch einen

... mehr

Kreuzfahrt im Schweinestall

Jan übernimmt täglich die anfallenden Aufgaben, während sein Chef dem Schnaps fröhnt. Vielleicht wäre Jan längst abgehauen und hätte sich einen anderen Ausbildungsplatz gesucht – wäre da nicht Jupps Tochter

... mehr

Martfeld lässt lesen

Martfeld - „Lesen ist ein großes Wunder“, sagte einst die österreichische Erzählerin Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830-1916). Eine wundervolle Zeit erwartet alle, die ihr Recht geben: Vom 6. bis zum

... mehr

Heute schon ans Christkind denken

Hustedt - Von Regine Suling. Auch Ingrid Lemke tut das bereits seit 2008. Für die Kinder sei „Weihnachten im Schuhkarton“ ein besonderer Lichtblick: Denn die Aktion eröffne den Kindern Kontakt

... mehr

„Kindergarten und Schule bleiben in Martfeld“

Martfeld - Von Mareike Hahn. Der Kindergarten Martfeld darf noch bis 2018 zwei seiner vier Gruppen im örtlichen Seniorenheim unterbringen: „Wir können den Mietvertrag um zwei Jahre verlängern“, sagte Gemeindedirektor

... mehr

Online-Befragung zum Fördergeldkonzept startet heute

Artikel aus dem Weser Kurier vom 04.10.2014
Bruchhausen-Vilsen. Um Fördergelder einzuwerben, müssen Regionen bis Ende des Jahres ein Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) aufstellen. Die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen hat sich dafür mit

... mehr

Ein Ort im Partyfieber

Martfeld - Von Dieter Niederheide. Was sind schon die drei „tollen Tage“ in der Kölner Karnevalszeit im Vergleich zu den drei „tollen Erntefesttagen“ im kleinen Martfeld? Zugegeben, in Kölle am

... mehr

„Helfende Hand“: Der Titel lockt

Martfeld - Eine gute Idee mit einem einprägsamen Namen, mehr braucht man nicht, um nach Berlin zu fahren. So hat das jedenfalls die Feuerwehr Martfeld geschafft. „Helfende Hand“ heißt der

... mehr

Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu 800 Jahre ....

Herzlichen Glückwunsch an die Gemeinde Schwarme, deren Bürger und Bürgerinnen! Schön, dass es euch gibt!

Was sind schon 800 Jahre Zeit – gemessen an der Ewigkeit?

... mehr

Arbeitskreis berät über Kindergarten-Zukunft

Artikel aus der Kreiszeitung vom 25.08.2014
Ziel: Standort der Schule erhalten
Martfeld - „Für den Kindergarten und die Krippe bieten sich Lösungen an, die die Grundschule unberührt lassen.“

... mehr

Ein Samstag zum Schunkeln

Artikel aus der Kreiszeitung vom 04.08.2014
Modern und traditionell: Loger Musiktage treffen Geschmack von Jung und Alt
Loge - Von Jana Wohlers. Wenn Holzschuhe auf der Bühne klackern, eine Samba-Gruppe

... mehr

Die Gänse sind die Chefs

Artikel aus der Kreiszeitung vom 02.08.2014
André Schlieper aus Kleinenborstel hat zwei ungewöhnliche Haustiere / „Sie halten mich für ihre Mutter“ / Kindheitstraum erfüllt
Kleinenborstel - Von Charlotte Reinhard. André

... mehr

Die Hauptstadt der Folklore

Artikel aus der Kreiszeitung vom 01.08.2014
Loger Musiktage starten heute / Internationale Tanzgruppen treten auf
Loge - Loge wird an diesem Wochenende zur Hauptstadt der Folklore. Die Musiktage locken zum

... mehr

Ungewohnt gut

Artikel aus der Kreiszeitung vom 01.07.2014
„Etran Finatawa“ bringt afrikanisches Flair nach Martfeld
Martfeld - Von Dagmar Voss. Ungewöhnliche Klänge und Gesang der besonderen Art füllten kürzlich die Fehsenfeldsche Mühle

... mehr

Der Tag der Mühlen

Artikel aus der Kreiszeitung vom 05.06.2014
Veranstaltungen am Pfingstmontag: Führungen, Aktionen und Ausstellungen
Br.-Vilsen - Pfingsmontag ist Mühlentag: Anlässlich des Deutschen Mühlentags präsentieren sich am 9. Juni die Wind- und

... mehr

Heimspiel mit Doppelsiegen wie im Abo

Artikel aus der Kreiszeitung vom 04.06.2014
Jugendkartgruppe des AMC Asendorf zeigt bei Pokallauf ihr Können
Martfeld - Von Regine Suling. Ihr Heimspiel meisterte die Jugendkartgruppe

... mehr

Lieder über das „Räderwerk des Alltags“

Artikel aus der Kreiszeitung vom 12.05.2014
Duo Anne und Davy stellt Musikprojekt in der Kastanie in Hollen vor
MARTFELD. Von Philipp Schockenhoff. Für diejenigen,

... mehr

Motivation für die neue Generation

Artikel aus der Kreiszeitung vom 10.05.2014
Pfadfinder besprechen auf Versammlung das vergangene Jahr
MARTFELD. Aus Dresden, Göttingen, Hamburg und Emden kamen jetzt die christlichen Padfinder

... mehr

Leidenschaft Hirtenhund: Auf den Pumi gekommen

Artikel aus der Kreiszeitung vom 09.05.2014
Für ihr Wunschtier nahm Annelore Homfeld ein Abenteuer auf sich
MARTFELD. Von Charlotte Reinhard. Manche fahren weit, um sich einen Wunsch zu erfüllen.

... mehr

18. Martfelder Mühlenlauf

18. Martfelder Mühlenlauf
Artikel aus der Kreiszeitung vom 05.05.2014
Einen Teilnahmerekord verzeichnete der 18. Martfelder Mühlenlauf: Obwohl es zum ersten Mal bei der traditionellen Veranstaltung

... mehr

Helga Sonnenberg bleibt SoVD-Chefin

Artikel aus der Kreiszeitung vom 05.05. 2014
Martfelder wählen und blicken zurück
Martfeld. Die Mitglieder des Ortsverbands Martfeld im Sozialverband (SoVD) sind mit ihrer Vorsitzenden

... mehr

Bei falscher Antwort geht's in die Sackgasse

Artikel aus der Kreiszeitung vom 05.05. 2014
Streckenritt-Teilnehmer brauchen Grips
Kleinenborstel. Zwölf Kilometer per Rad oder per Drahtesel haben die

... mehr

18. Martfelder Mühlenlauf

Artikel aus der Kreiszeitung vom 26.04.2014
Bambinis starten als erstes / Sachpreise für die Platzierten
MARTFELD. Die Vorbereitungen für den 18. Martfelder Mühlenlauf am Donnerstag,

... mehr

Lesemärz: Alle Jahre wieder

Artikel aus der Kreiszeitung vom 01.04.2014
Rennig Söffker gestaltet Finale der Veranstaltungsreihe / Organisatoren zufrieden
Von Philipp Schockenhoff
MARTFELD. Der ältere Junggeselle Blumfeld leidet unter dem Alltagstrott und der Monotonie

... mehr

"Das ist ein richtiger Charakterkopf"

Artikel aus der Kreiszeitung vom 31.03.2014
Ulrike Goelner zeigt ihre Holzskulpturen in Martfeld / Bildhauerin arbeitet mit der Natur
Von Regine Suling
MARTFELD. Sie arbeitet und spielt mit dem, was

... mehr

Der große Blöff

Artikel aus der Kreiszeitung vom 25.03.2014
Juhama-Theatergruppe spielt "Ein Ausflug zu den Juhamaten" mit viel Eifer
MARTFELD. Mit sichtlicher Spielfreude brachten die Mitglieder der Theatergruppe

... mehr

Urlaubsgefühl in Martfeld

Artikel aus der Kreiszeitung vom 24.03.2014
Autor erzählt Insel-Geschichten
MARTFELD. Eine Reise durch die mediterrane Inselwelt. Meer, Sandstrände und Erzählungen bot am Freitagabend Pit Rodenberg

... mehr

Hustedt steht unter Strom

Artikel aus der Kreiszeitung vom 24.03.2014
Heute vor 100 Jahren gingen die ersten Häuser ans Netz
HUSTEDT. Sie war nicht jedem geheuer, die Elektrizität. Sie

... mehr

Der HVV lässt seinen Ideen Taten folgen

Artikel aus der Kreiszeitung vom 12.03.2014
Martfelder Heimatverein bringt Sanierung der Fehsenfeldschen Mühle weiter voran
Martfeld . Dem Heimat- und Verschönerungsverein (HVV) Martfeld mangelt es

... mehr

Martfeld liest sich in den Frühling

Artikel aus der Kreiszeitung vom 06.03.2014
Lesemärz startet am Sonnabend
Martfeld . Frühlingsmonat, Lenzing, Märzen - das sind alte Bezeichnungen für den Monat März. In

... mehr

GdS-Mitglieder bestätigen ihren Vorstand

Artikel aus der Kreiszeitung vom 26.02.2014
Vorsitzender Holtorf blickt auf erfolgreiches Jahr zurück / Finanzen bereiten Probleme
Von Heiner Büntemeyeer
Martfeld . "Ihr habt viel

... mehr

Der listige Opa ist urkomisch

Artikel aus der Kreiszeitung vom 26.02.2014
Martfelder Theatergruppe begeistert Besucher mit Premiere von "De verkehrte Kuffer"
Von Dieter Niederheide
Martfeld . "Opa, Opa, segg mal,

... mehr

Gut leben in Schwarmfeld und Martme

Gut leben in Schwarmfeld und Martme
Artikel aus der Kreiszeitung vom 17.02.2014
Die Bürgermeister Johann-Dieter Oldenburg und Marlies Plate stellen Leitbilder und

... mehr

Freiheit ist Schweiß wert

Artikel aus der Kreiszeitung vom 12.02.2014
Lesung über einen "Amerikafahrer"
Von Heiner Büntemeyer
LOGE. Gemütlich voll war es kürzlich im Loger Schützenhaus. Der Heimat und Verschönerungsverein (HVV)

... mehr

Martfelder Lesemärz 2014

Martfelder lesen vor
Der Lesemärz überbrückt die lange Zeit zwischen den 4. Martfelder Literaturtagen 2013 und den kommenden 5. Martfelder Literaturtagen im November 2014. Alle Beteiligten sind,

... mehr

Fernsehen prägt negative Klischees

Artikel aus der Kreiszeitung vom 08.02.2014
Kirche thematisiert das Dorfleben / Seminarreihe startet in Martfeld
Martfeld - "Der ländliche Raum. Veränderungen in unseren Dörfern -

... mehr

Ein Geldkoffer voller Zeitungspapier

Artikel aus der Kreiszeitung vom 03.01.2014
Martfelder Theatergruppe zeigt „De verkehrte Kuffer“ / Premiere am 23. Februar
Martfeld - Von Regine SulingEin amüsantes Theaterstück lebt von Irrungen, Wirrungen und einem

... mehr

Ritter Kay Stiegler erteilt Dieter Bohlen eine Absage

Artikel aus der Kreiszeitung vom 02.01.2014
Martfelder blickt auf spannendes Jahr und viele Medienauftritte zurück
Martfeld - Von Ulf KaackSie erinnern sich an Kay Stiegler, den waschechten Ritter aus Martfeld?

... mehr

Martfeld freut sich auf den neuen Radweg

Artikel aus der Kreiszeitung vom 11.12.2013
Vorarbeiten beginnen noch in diesem Winter
Martfeld - Was lange währt, wird endlich gut: Die Martfelder bekommen bald einen

... mehr

"Die Mädchen sind schön"

Artikel aus der Kreiszeitung vom 05.12.2013
Der französische Austauschschüler Matthieu Buy (16) ist ein Deutschland-Fan
Bruchhausen - Von Philipp SchockenhoffHUSTEDT · „Das Klischee, dass in Deutschland viele dicke Männer mit Bärten leben, stimmt nicht“, sagt

... mehr

Ein Engel kommt selten allein

Artikel aus der Kreiszeitung vom 04.12.2013
Martfeld feiert am Sonntag Christkindlmarkt / Große Verlosung
Martfeld - Der Weihnachtsmann kommt am Sonntag, 8. Dezember, nach Martfeld. Zusammen mit zwei Engeln zieht er ab 16.30 Uhr über

... mehr

Nur gemeinsam können wir Martfeld attraktiv gestalten

Artikel aus der Kreiszeitung vom 18.11.2013
G.d.S. feiert 25. Geburtstag / Zehn Jahre "Service-Bus" / Lob von Gemeinde
Martfeld - Von Heiner Büntemeyer. Am 20. Januar 1988

... mehr

Der Heimat- und Verschönerungsverein Martfeld berichtet

Unsere Fehsenfeldsche-Mühle hat neue Türen und Klappen (insgesamt 7 Stück).
Ein besonderer Dank an

... mehr

Arbeitsgruppe Bunte Wege

Anpflanzungen von 40 Ebereschen am Uhlenbruch in Loge am Samstag,

... mehr

Anfänger stoßen beim Fahrtraining an ihre Grenzen

Artikel aus der Kreiszeitung vom 07.11.2013
Praxisnahe Übungen sollen Unfälle mit Jugendlichen am Steuer verhindern
Martfeld - Von Alisa Castens. Es gibt zahlreiche Arten von

... mehr

Literaturtage: Fortsetzung folgt

Artikel aus der Kreiszeitung vom 05.11.2013
Organisatorin zieht positives Fazit
Martfeld - Von Regine Suling. „Total gut“: Algeth Weerts freute sich am Sonntagnachmittag sichtlich. Sie

... mehr

Eine Reise bis zum Ende der Welt

Artikel aus der Kreiszeitung vom 24.10.2013
Olaf Seebode wandert von Martfeld zum Kap Finisterre
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt, heißt eine chinesische Weisheit. Olaf Seebode und

... mehr

Weihnachtsgeschenke im Schuhkarton

Artikel aus der Kreiszeitung vom 15.10.2013
Ingrid Lemke aus Hustedt sammelt Präsente für Kinder in Osteuropa
Bruchhausen - Von Regine Suling. Kerzen leuchten in den Fenstern, die ersten Wunschzettel werden

... mehr